Erschienen: 14.11.2019 Abbildung von Sieber | Die neue Fotografie | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Sieber

Die neue Fotografie

Umbruch und Aufbruch 1970-1990

sofort lieferbar!

Buch. Softcover

2019

80 S.

Scheidegger & Spiess. ISBN 978-3-85881-655-9

Format (B x L): 17.2 x 23.6 cm

Gewicht: 314 g

Produktbeschreibung

Die späten 1970er- und die 1980er-Jahre stellen in der Fotografiegeschichte eine Zeit des Umbruchs dar: Der fototheoretische Diskurs zog die «Wahrheit des Augenblicks» in Zweifel. Das fotografische Selbstverständnis manifestierte sich in der Heterogenität ihrer Sparten - wie etwa der «dokumentarischen» oder der «künstlerischen» Fotografie. Neu gegründete Verlage wie Scalo und Edition Stemmle sorgten dafür, dass die zeitgenössische Schweizer Fotografie internationale Anerkennung fand. Im Mittelpunkt des Buchs stehen, neben internationalen Beispielen, die Fotografieszenen von Zürich und Luzern: Zürich, Stadt der Fotoklasse und Erscheinungsort der Kulturzeitschrift Du, und Luzern mit der Fotozeitschrift Camera.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...