Erschienen: 31.10.2014 Abbildung von Sieber | Macht und Medien | 1. Auflage | 2014 | 16 | beck-shop.de

Sieber

Macht und Medien

Zur Diskursanalyse des Politischen

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2014

292 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-2879-1

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 450 g

Das Werk ist Teil der Reihe: MedienAnalysen; 16

Produktbeschreibung

Neue Medien und digitale Netze prägen maßgeblich die politischen Herausforderungen der Gegenwart. Sogenannte 'Medienrevolutionen' versprechen eine Zunahme des weltweit zugänglichen Wissens und der demokratischen Willensbildung - zugleich florieren die Verdatungsregime einer gouvernementalen Netzwerkgesellschaft, die wesentlich eine Überwachungs- und Kontrollgesellschaft ist.
Samuel Sieber rekonstruiert minutiös die Bedeutung der Diskurs- und Machtanalyse Michel Foucaults für eine Theorie und Analyse der Dispositive der medienvermittelten Kommunikation, die den politischen Spielraum des Machtgefüges ebenso eingrenzen wie erweitern.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...