Erschienen: 31.10.2014 Abbildung von Sickor | Das Geständnis | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Sickor

Das Geständnis

Rechtsnatur und Bedeutung im reformierten Strafverfahren

lieferbar (3-5 Tage)

Monografie

Buch. Hardcover (In Leinen)

2015

582 S. inkl. ebook.

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-153113-2

Das Werk ist Teil der Reihe: Jus Poenale

Produktbeschreibung

Obwohl in der Praxis von überragender Bedeutung, enthält das Strafprozessrecht keine konkreten Vorgaben zum Umgang mit einem Geständnis des Beschuldigten. Die Rechtsnatur des Geständnisses bestimmt Jens Andreas Sickor deshalb ausgehend von rechtshistorischen und rechtsvergleichenden Betrachtungen sowie unter Rückgriff auf die Prozessstruktur und das Beweisrecht der StPO. Zugleich unterzieht er den Umgang der Strafverfahrenspraxis mit dem Geständnis einer kritischen Betrachtung. Dazu zählen z.B. die Tauglichkeit des Geständnisses als "Wahrheitsgewinnungsmittel", die - auch durch Strafverfolgungsorgane gesetzten - Ursachen für Falschgeständnisse sowie die Legitimierbarkeit und die Gefahren der strafmildernden Berücksichtigung eines Geständnisses. Besonderes Augenmerk wird auf die Folgen des Verständigungsverfahrens (§ 257c StPO) sowie auf die Bedeutung des Geständnisses in Kronzeugenregelungen gelegt.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...