Erschienen: 17.03.2006 Abbildung von Shiel | Italian Neorealism | 2006 | Rebuilding the Cinematic City

Shiel

Italian Neorealism

Rebuilding the Cinematic City

lieferbar, ca. 4 Wochen

ca. 18,44 €

inkl. Mwst.

2006. Buch. 144 S. Softcover

Wallflower Press. ISBN 978-1-904764-48-9

Format (B x L): 15 x 20 cm

Gewicht: 227 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Short Cuts

Produktbeschreibung

Italian Neorealism: Rebuilding the Cinematic City is a valuable introduction to one of the most influential of film movements. Exploring the roots and causes of neorealism, particularly the effects of the Second World War, as well as its politics and style, Mark Shiel examines the portrayal of the city and the legacy left by filmmakers such as Rossellini, De Sica, and Visconti. Films studied include Rome, Open City (1945), Paisan (1946), The Bicycle Thief (1948), and Umberto D. (1952).

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...