Erschienen: 26.06.2019 Abbildung von Seubert | Visuelle Informationen beim Simultandolmetschen | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Seubert

Visuelle Informationen beim Simultandolmetschen

Eine Eyetracking-Studie

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2019

396 S.

Frank & Timme. ISBN 978-3-7329-0572-0

Format (B x L): 14.9 x 21.1 cm

Gewicht: 522 g

Produktbeschreibung

Der Dolmetschprozess wird nicht nur vom gesprochenen Wort bestimmt. Blickdaten zeigen vielmehr, wie sehr sich Dolmetscher bereits durch visuelle Informationen auf die Situation einstellen, bevor sie den eigentlichen Redebeitrag verarbeiten. Sabine Seubert ist diesem Phänomen nachgegangen und ergründet die Bedeutung visueller Informationen für das Simultandolmetschen. Mithilfe von Eyetracking-­Daten professioneller Konferenzdolmetscherinnen in einem realitätsnahen Versuchssetting beantwortet sie folgende Fragen: Zu welchem Zeitpunkt der Originalrede schauen Dolmetscher wohin? Werden visuelle Informationen je nach Teilprozess des Dolmetschens unterschiedlich verarbeitet? Lassen sich Dolmetscher durch ein unruhiges Umfeld leicht ablenken oder sind sie in der Lage, alle Störungsmomente auszublenden? Und ist vielleicht sogar eine Überfrachtung mit visuellen Informationen möglich?

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...