Erschienen: 03.09.2018 Abbildung von Semelin | Das Überleben von Juden in Frankreich | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Semelin

Das Überleben von Juden in Frankreich

1940-1944

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2018

364 S.

Wallstein Verlag GmbH. ISBN 978-3-8353-3298-0

Format (B x L): 14.6 x 22.8 cm

Gewicht: 630 g

Produktbeschreibung

Wie überlebten rund 200.000 Juden in Frankreich die Shoah?

Obwohl Frankreich bereits 1940 von den Deutschen besetzt wurde, konnten 75 Prozent der Juden in diesem Land die Shoah überleben. Diese erstaunlich hohe Zahl kam nicht etwa zustande, weil alle Verfolgten untertauchten. Viele setzten während der Besatzungszeit ihr Leben auf legale oder halblegale Weise fort und konnten auf die Hilfe von der nichtjüdischen französischen Bevölkerung zählen.
Der Historiker Jacques Semelin, Experte auf dem Gebiet des zivilen Widerstandes und der Massenverbrechen, untersucht die Rahmenbedingungen, die es so vielen Juden in Frankreich ermöglichten, der Deportation zu entkommen. Anhand zahlreicher Lebensgeschichten von Verfolgten löst er als Erster dieses »französische Rätsel«. So gelingt es ihm, eine Lücke in der Geschichtsschreibung der Shoah zu schließen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...