Erschienen: 19.08.2019 Abbildung von Seitz | Logik der Transkulturationsforschung | 1. Auflage | 2019 | 7 | beck-shop.de

Seitz

Logik der Transkulturationsforschung

Eine kulturphilosophische Grundlegung im Anschluss an Ernst Cassirer und am Beispiel der christlichen Missionierung in Afrika

Buch. Hardcover

1. Auflage. 2019

592 S.

Karl Alber Verlag. ISBN 978-3-495-49095-2

Format (B x L): 13,5 x 21,5 cm

Gewicht: 878 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kulturphilosophische Studien; 7

Produktbeschreibung

Es wird gezeigt, dass gerade in kulturellen Kontaktzonen nicht nur das kulturell Unterschiedliche übernommen oder angeeignet wird. Vielmehr entsteht im transkulturellen Übersetzungsprozess etwas Drittes. Dieses Dritte resultiert sowohl aus der kulturellen Vermittlung jedweder Wahrnehmung als auch aus der menschlichen Bestimmung zur Kulturalität. Indem die empirischen Kulturwissenschaften dieses Dritte im Dialog mit der Kulturphilosophie wieder mehr zum Thema machen, können sie ihren Mangel an einem inneren Zusammenhang überwinden.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...