Erschienen: 01.09.2006 Abbildung von Seel | Paradoxien der Erfüllung | 1. Auflage | 2006

Seel

Paradoxien der Erfüllung

Philosophische Essays

lieferbar, ca. 10 Tage

1. Auflage 2006. Buch. 256 S. Softcover

Fischer Taschenbuch. ISBN 978-3-596-17230-6

Format (B x L): 12,5 x 19 cm

Gewicht: 195 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Figuren des Wissens/Bibliothek

Produktbeschreibung

An Paradoxien stößt sich das Denken, weil es Widersprüche aufzulösen gilt. Gelänge das durchwegs, würde sich freilich schnell die Gewißheit einstellen, dass Wesentliches verfehlt ist. So wie in einem Leben, das sich im Widerspruchslosen eingerichtet und erfüllt meint. Martin Seels Essays führen vor Augen, was philosophische Reflexion tatsächlichen oder vermeintlichen Paradoxien abzugewinnen vermag.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...