Erschienen: 31.01.2005 Abbildung von Seebaß | Geschichte des Christentums III | 2006 | Spätmittelalter - Reformation ... | 7

Seebaß

Geschichte des Christentums III

Spätmittelalter - Reformation - Konfessionalisierung

lieferbar (3-5 Tage)

2006. Buch. 360 S. 14 s/w-Abbildungen. Softcover

Kohlhammer. ISBN 978-3-17-018780-1

Format (B x L): 15,5 x 23,2 cm

Gewicht: 532 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Theologische Wissenschaft; 7

Produktbeschreibung

Die Entstehung der neuzeitlichen europäischen Staaten und ihres Systems zwischen 1300 und 1600 ist aufs engste verbunden mit der Christentumsgeschichte. Nachdem die überdehnten Ansprüche von Papst- und Kaisertum gescheitert waren, ergab sich eine Nationalisierung, Territorialisierung und Kommunalisierung der abendländischen Kirche, mit der das Verlangen nach Reformen und deren teilweise Verwirklichung verbunden waren. In diese Vorgänge vielfältig rückgebunden führte die Reformation ausgehend von den drei Zentren Wittenberg, Zürich und Genf zur Ausbildung von Konfessionen und einer die Gesamtgesellschaft umgreifenden modernisierenden Konfessionalisierung, die freilich gleichzeitig auch erste Säkularisierungstendenzen hervortrieb. In fünf großen Abschnitten (Das Christentum im Spätmittelalter, die Reformation, Konfessionsbildung und Konfessionalisierung, das östliche Christentum, das Christentum in Übersee) geht der Autor den geschilderten Vorgängen umfassend, aber konzentriert auf das Wesentlich-Weiterwirkende nach.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...