Erschienen: 15.09.2010 Abbildung von Schwick / Jaeger / Bertiller | Zersiedelung der Schweiz - unaufhaltsam? | 2010 | Quantitative Analyse 1935 bis ... | 26

Schwick / Jaeger / Bertiller

Zersiedelung der Schweiz - unaufhaltsam?

Quantitative Analyse 1935 bis 2002 und Folgerungen für die Raumplanung

lieferbar, ca. 10 Tage

2010. Taschenbuch. 116 S. über 40 Grafiken/Tabellen, 15 Abb.. Softcover

Haupt Verlag. ISBN 978-3-258-07630-0

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 423 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Bristol-Schriftenreihe; 26

Produktbeschreibung

Ist die Zersiedelung in der Schweiz unaufhaltsam? Wo ist die Zersiedelung am stärksten, wo am geringsten? Wie stark hat die Zersiedelung in den vergangenen Jahrzehnten zugenommen? Wie wird die Schweiz in 40 Jahren aussehen? Welche Möglichkeiten gibt es zur Eindämmung der Zersiedelung?
Diese und weitere Fragen beantworten die Autoren.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...