Erschienen: 01.09.2007 Abbildung von Schwass | Wachstumsstrategien für Familienunternehmen | 2007

Schwass

Wachstumsstrategien für Familienunternehmen

2007. Buch. 320 S. Hardcover

FinanzBuch. ISBN 978-3-89879-304-9

Produktbeschreibung

Die Folgegeneration der Familienunternehmen ist im Allgemeinen tief in der Familien- und Unternehmenskultur verankert, und zwar oft auf eine überraschend starke und zugleich festgefahrene Weise. An irgendeinem Punkt löst sich die Folgegeneration dann aber von dem tradierten Ansatz und eröffnet den Weg für individuelle Freiheit, der sich oft in den Charakteristiken wiederspiegelt, die man in der ersten Gründer- und Unternehmnergeneration findet. Es ist dieser Entwicklungsprozess, der bei den Familienunternehmen, die in diesem Buch beschrieben werden, zu herausragenden Erfolgen geführt hat. Der Punkt an dem die neue Führungsgeneration von einer festgefahrenen zu einer unternehmerischen Kultur wechselt, ist von besonderem Interesse. In einigen Fällen wurde diese Veränderung durch Zufall oder Schicksal audgelöst; in anderen Fällen war die Veränderung Teil eines Masterplans. Das Verständnis dieses Prozesses und der potenziellen Vorteile aktiver Planung machen den Kern des vorliegenden Buches aus.

Das Familienunternehmen ist zweifellos die älteste Betriebsform. Allerdings ist es nicht zwingend ein Erfolgsmodell: Die meisten Familienunternehmen scheitern in der zweiten oder dritten Generation. Fehler werden besonders beim Übergang vom Senior auf den Junior gemacht.
Wer in Familienunternehmen und mit Familienunternehmen arbeitet, muss die charakteristischen Schwachpunkte kennen und verstehen, um sie rechtzeitig bekämpfen zu können - bevor sie sich zu einer Krise auswachsen. Dies ist zugleich die große Barriere, die überwunden werden muss. Wenn man versucht, die Aufmerksamkeit zum ersten Mal auf die besonderen Bedürfnisse von Familienunternehmen zu lenken, muss man beachten: Die große Mehrheit der Eigentümer und Manager von Familienbetrieben fühlt sich äußerst unwohl bei dem Gedanken, die Beziehungen zwischen Familie und Unternehmen aufzudecken und analysieren zu lassen.
Dr. Joachim Schwass stellt herausragende Familienunternehmen vor und zeigt auf, mit welchem Erfolg sie geführt werden, mit welchen Schwierigkeiten sie zu kämfen hatten und wie sie diese mit aktiver Planung beseitigen konnten.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...