Erschienen: 23.01.2014 Abbildung von Schwarke | Technik und Religion | 2014 | Religiöse Deutungen und theolo...

Schwarke

Technik und Religion

Religiöse Deutungen und theologische Rezeption der Zweiten Industrialisierung in den USA und in Deutschland

lieferbar (3-5 Tage)

2014. Buch. 270 S. 60 Illustrationen. Softcover

Kohlhammer. ISBN 978-3-17-022498-8

Format (B x L): 15,5 x 23,2 cm

Gewicht: 458 g

Produktbeschreibung

Technische Innovationen sind oft von ursprünglich religiösen Utopien bestimmt. In der Öffentlichkeit werden sie mit religiösen Bedeutungen aufgeladen. Umgekehrt führen Veränderungen des Weltbildes auch zu Verschiebungen im religiösen Haushalt einer Gesellschaft. Dieser enge Zusammenhang zwischen Technik und Religion wird exemplarisch an den Entwicklungen in den USA zwischen den Weltkriegen dargestellt und der Situation in Deutschland gegenübergestellt.
Prägend für das sogenannte Machine-Age in den USA war ein Verständnis der Technik als "New God", während in Deutschland das Wort von der "Dämonie der Technik" dominierte. Um die religiösen Deutungen und Dimensionen der Technik zu erfassen, werden besonders auch Bilder als Quellen genutzt. Die theologischen Zeitdeutungen werden dagegen neben Monographien und Predigten vor allem in auflagenstarken Zeitschriften wie dem Christian Century oder der Christlichen Welt sichtbar.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...