Erschienen: 28.02.2018 Abbildung von Schuster / Boschki | Trotzdem hoffen | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Schuster / Boschki

Trotzdem hoffen

Mit Johann Baptist Metz und Elie Wiesel im Gespräch

lieferbar (3-5 Tage)

9,95 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2018

128 S.

Topos, Verlagsgem.. ISBN 978-3-8367-1109-8

Format (B x L): 12.1 x 18 cm

Gewicht: 130 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Topos-Taschenbücher

Produktbeschreibung

Als 16-Jähriger hat Elie Wiesel (1928-2016) das Konzentrationslager Auschwitz überlebt. Sein gesamtes literarisches Werk ist ein einziger Appell gegen das Vergessen. Und Johann Baptist Metz plädiert mit Nachdruck dafür, dass es keine Theologie geben kann, die "mit dem Rücken zu Auschwitz" steht. Im Gespräch mit den Autoren geben beide ehrlich und ungeschminkt Rechenschaft von ihrer Hoffnung und von den prägenden Begegnungen ihres Lebens. Persölichkeiten wie Karl Rahner, Emmanuel Levinas, Ernst Bloch, Franz Kafka und Albert Camus gehören ebenso dazu wie die jüdische Mystik, das Erzählen und die Musik.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...