Erschienen: 10.11.2020 Abbildung von Schumacher | Optimierung mechanischer Strukturen | 3. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Schumacher

Optimierung mechanischer Strukturen

Grundlagen und industrielle Anwendungen

lieferbar (3-5 Tage)

49,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 39.99 €

Fachbuch

Buch. Hardcover

3., aktualisierte Aufl. 2020. 2020

xii, 356 S. 204 s/w-Abbildungen, 23 Farbabbildungen, Bibliographien.

Springer Vieweg. ISBN 978-3-662-60327-7

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 793 g

Produktbeschreibung

Ziel des Buches ist es, die notwendigen Kenntnisse für den effizienten Einsatz von mathematischen Optimierungsverfahren in der Gestaltung und der Strukturauslegung von Bauteilen zu vermitteln. Dabei werden auch die wesentlichen Grundlagen zum rechnergestützten Konstruieren und Berechnen zur Verfügung gestellt. Der Autor bezieht die neuesten Entwicklungen und Anwendungsbereiche auf dem Gebiet der Optimierung ein und diskutiert die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Optimierungsansätze. Die vorgestellten konkreten Anwendungen der Optimierung erleichtern die Einarbeitung in das mathematisch anspruchsvolle Gebiet. Mit Hilfe der bereitgestellten Übungsaufgaben kann der/die Leser*in das Gelernte am eigenen Computer vertiefen. In der aktuellen 3. Auflage wurden Erklärungen überarbeitet und aktuelle Optimierungsalgorithmen und -verfahren aufgenommen. Der Inhalt · Einführung · Grundwissen zur Entwicklung mechanischer Strukturen · Mathematische Grundlagen der Optimierung · Optimierungsverfahren · Optimierungsprogrammsysteme · Optimierungsstrategien · Methoden zur Formoptimierung · Methoden zur Topologieoptimierung · Exemplarische Anwendungen und weitergehende Forschungen Die Zielgruppen Das Lehrbuch ist für Studierende und praktisch tätige Ingenieur*innen konzipiert und auch als Nachschlagewerk geeignet. Der Autor Professor Dr.-Ing. Axel Schumacher studierte Maschinenbau an der Universität Duisburg und der RWTH Aachen. Er promovierte auf dem Gebiet der Topologieoptimierung an der Universität Siegen. Nachfolgende Forschungsprojekte zusammen mit Airbus hatten die Optimierung von Flugzeugstrukturen zum Schwerpunkt. Als Projektleiter bei der Adam Opel AG führte er die mathematische Optimierung an zahlreichen Stellen des Fahrzeugentwicklungsprozesses ein. An der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften hat er seine Forschungen zur Integration hochgradig nicht-linearer Analysen in der Optimierung von Leichtbaustrukturen begonnen. Aktuell hat der an der Bergischen Universität Wuppertal den Lehrstuhl für Optimierung mechanischer Strukturen inne. Am Lehrstuhl wird intensiv an neuen Verfahren der Strukturoptimierung geforscht.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...