Erschienen: 12.06.2014 Abbildung von Schultz / Hölzle | Motoren der Innovation | 2014 | 2014

Schultz / Hölzle

Motoren der Innovation

Zukunftsperspektiven der Innovationsforschung

2014 2014. Buch. X, 373 S. 30 s/w-Abbildungen, 14 s/w-Tabelle. Hardcover

Springer Gabler. ISBN 978-3-658-06134-0

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 815 g

Produktbeschreibung

Diese Schrift erscheint zu Ehren von Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Georg Gemünden (TU Berlin). Die betriebswirtschaftliche
Innovationsforschung befähigt Unternehmen, erfolgreich Innovationen zu
initiieren, Innovationsprojekte durchzuführen und neue Produkte und
Dienstleistungen in den Markt einzuführen. Es werden Anforderungen an die strategischen, organisatorischen und kulturellen Rahmenbedingungen abgeleitet und unternehmensinterne und -externe Motoren der Innovation aufgezeigt. Unternehmensintern wird die Rolle des Menschen, unnternehmensextern wird die Einbindung von Wertschöpfungspartnern und Kunden im Innovationsprozess betont. Einer der herausragenden Protagonisten in vielen dieser Themengebiete ist Prof. Gemünden. Die Beitragsautoren gehen der Frage nach, wie sich die Anforderungen
an das Innovationsmanagement in Zukunft ändern und welche Zukunftsperspektiven sich daraus für die Praxis und Forschung eröffnen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...