Erschienen: 26.08.2015 Abbildung von Schult | Deutsch-türkische Beziehungen | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Schult

Deutsch-türkische Beziehungen

Von den Türkenkriegen bis zur gegenwart

lieferbar, ca. 10 Tage

Taschenbuch. Softcover

2015

XXIV, 24 S.

Wochenschau. ISBN 978-3-7344-0098-8

Format (B x L): 21 x 29,7 cm

Gewicht: 122 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Geschichtsunterricht praktisch

Produktbeschreibung

Die wechselvolle Geschichte der Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei reicht zurück bis in das 11. Jahrhundert. Sie ist geprägt von Rivalität, religiöser Konfrontation und gegenläufigem Machstreben einerseits und kultureller, wirtschaftlicher und politischer Kooperation andererseits. Heute sind ca. drei Millionen türkischstämmige Bürger fester Bestandteil der bundesdeutschen Gesellschaft.

Das vorliegende Heft zeichnet anhand zahlreicher Materialien die gemeinsame Geschichte Deutschlands und der Türkei bzw. des Osmanischen Reiches nach. Die Spannbreite reicht dabei von den „Türkenkriegen“ über die enge Kooperation im Zeitalter des Imperialismus bis hin zur Gegenwart. Für Schülerinnen und Schüler wird so aus verschiedenen Blickwinkeln die Bandbreite der Verflechtungen beider Kulturen auf unterschiedlichsten Ebenen deutlich. Dies regt zu einem kritischen Verständnis für die Position des jeweils „Anderen“ an.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...