Erschienen: 28.04.2009 Abbildung von schulheft 1/09 - 133 | Bildung unterm Hammer | 1., Auflage | 2009

schulheft 1/09 - 133

Bildung unterm Hammer

Privatisierung und Umverteilung

lieferbar, ca. 10 Tage

1., Auflage 2009. Sonstiges. 104 S

Studien Verlag. ISBN 978-3-7065-4730-7

Format (B x L): 19 x 12 cm

Gewicht: 124 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schulheft; 1/09

Produktbeschreibung

Unterfinanzierung im öffentlichen Bildungswesen, Förderung von Elitenbildung und Benachteiligung der "Bildungsfernen" werden zwar als Folgen neoliberaler Bildungspolitik in verschiedenen Analysen erkannt, aber selten werden konkrete Beispiele unterschiedlicher Privatisierungsformen gezeigt.
Den Zugriff von Wirtschaftsunternehmen auf den "Bildungsmarkt" und die Übernahme von Wirtschaftspraktiken im Bildungssektor gibt es natürlich auch in Österreich, diese Vereinnahmung gilt aber meist unreflektiert als positiver Wert im Dienste der "Wirtschaftlichkeit".
Das schulheft will einen Beitrag zu einer kritischen Auseinandersetzung mit diesen Entwicklungen leisten, um ein allgemeines gesellschaftliches Interesse an der Bildung zu stärken.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...