Erschienen: 10.10.2013 Abbildung von Schüßler | Mit Gott neu beginnen | 2013 | Die Zeitdimension von Theologi... | 134

Schüßler

Mit Gott neu beginnen

Die Zeitdimension von Theologie und Kirche in ereignisbasierter Gesellschaft

lieferbar (3-5 Tage)

2013. Buch. 360 S. 2 Illustrationen. Softcover

Kohlhammer. ISBN 978-3-17-023410-9

Format (B x L): 15,5 x 23,2 cm

Gewicht: 520 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Praktische Theologie heute; 134

Produktbeschreibung

Zeit ist kein stabiler, überzeitlicher Faktor mehr, sondern selbst dem zeitlichen Wandel unterworfen: Unübersichtlichkeit, Beschleunigung und Flexibilität sind die temporalen Stichworte der Gegenwart. Beschleunigte und verflüssigte Zeitstrukturen bedeuten aber keineswegs das Ende von Kirche und Theologie, sondern fordern dazu auf, in jedem Ereignis mit Gott neu zu beginnen. Die Zeitdimension der Pastoral und der Theologie ist daher neu zu entdecken. Wenn jedes Ereignis im Leben die Möglichkeit von Veränderung und Neuanfang enthält, wird aus "befristeter Zeit" "von Gott eröffnete Zeit". Christliche Zeitpraktiken werden geprägt durch die schöpferische Gabe des Neubeginns.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...