Neu Erschienen: 31.12.2019 Abbildung von Schüle | Die Urgeschichte (Genesis 1–11) | 2019

Schüle

Die Urgeschichte (Genesis 1–11)

z. Zt. nicht lieferbar, vorbestellbar

31,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Preis bei Abnahme des Gesamtwerks

 

2019. Buch. 176 S. Softcover

Theologischer Verlag Zürich. ISBN 978-3-290-17527-6

Format (B x L): 15 x 22,5 cm

Gewicht: 310 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Zürcher Bibelkommentare. Altes Testament

Produktbeschreibung

Die Urgeschichte des Buches Genesis gehört zu den wirkungsgeschichtlich einflussreichsten Überlieferungen des Alten Testaments. Die Texte entwerfen in unterschiedlichen Perspektiven ein Bild des Anfangs, das den Leserinnen und Lesern Aufschluss über ihre eigene Situation und Welt geben will: Warum überwiegt in der Schöpfung Ordnung und nicht Chaos? Inwiefern unterscheidet sich der Mensch von seinen Mitgeschöpfen? Was sagt es über die Menschen aus, dass sie der Nähe ihrer Mitmenschen bedürfen? Ist das Böse in der als Schöpfung Gottes verstandenen Welt eine unausrottbare Tatsache? Warum gibt es unterschiedliche Nationen, Ethnien und Sprachen statt einer menschlichen 'Einheitskultur'?. Neben einer schrittweisen Auslegung der Texte bietet der vorliegende Kommentar Einführungen in die Themen und theologischen Kernfragen der einzelnen Abschnitte der Urgeschichte. In Exkursen wird die Wirkungsgeschichte von Genesis 1–11 innerhalb wie auch ausserhalb des biblischen Kanons bedacht.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...