Erschienen: 22.05.2014 Abbildung von Schröder | Varianten des Kapitalismus | 2014

Schröder

Varianten des Kapitalismus

Die Unterschiede liberaler und koordinierter Marktwirtschaften

lieferbar (3-5 Tage)

2014. Buch. viii, 211 S. 32 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-05241-6

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 380 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Grundwissen Politik

Produktbeschreibung

Warum kommen fast alle Internet Start-ups aus den USA, während die begehrtesten Autos der Welt aus Deutschland kommen? Solche Unterschiede kann man mit der Theorie der Varieties of Capitalism erklären, die Länder in liberale und koordinierte Marktwirtschaften einteilt. Während liberale Marktwirtschaften gut darin sind, neue Produkte zu erfinden, entwickeln koordinierte Marktwirtschaften bestehende Produkte weiter. Damit erklärt dieses Buch, warum fast alle englischsprachigen Länder den Markt nutzen und sehr hohe Einkommensunterschiede haben; demgegenüber erklärt es aber auch, warum Deutschland und andere europäische Länder mit starkem Sozialstaat und Gewerkschaften erfolgreich sind.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...