Erschienen: 22.10.2001 Abbildung von Schröder | Arbeiten für eine bessere Welt | 2001 | Frauenbewegung und Sozialrefor... | 36

Schröder

Arbeiten für eine bessere Welt

Frauenbewegung und Sozialreform 1890-1914

lieferbar, ca. 10 Tage

2001. Buch. 368 S. Softcover

Campus. ISBN 978-3-593-36783-5

Format (B x L): 15,2 x 22,8 cm

Gewicht: 537 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Geschichte und Geschlechter; 36

Produktbeschreibung

Iris Schröder beleuchtet einen vergessenen Teil der Geschichte der Frauenbewegung und verbindet diese mit einer bislang kaum erforschten Seite der Sozialreform im deutschen Kaiserreich: Im Mittelpunkt steht die soziale Arbeit. Die Studie analysiert die umstrittenen religiösen Dimensionen sozialer Reformvorhaben und behandelt den Versuch, Bildung und Arbeit als übergeordnete Wertvorstellungen zu etablieren. Die Autorin enthüllt den bürgerlichen "Glauben an eine bessere Welt" als zentrales Motiv bürgerlichen Engagements.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...