Erschienen: 12.09.2012 Abbildung von Schröder | EDV-Pionierleistungen bei komplexen Anwendungen | 2012 | Automation des Postscheck- und...

Schröder

EDV-Pionierleistungen bei komplexen Anwendungen

Automation des Postscheck- und Postsparkassendienstes

Praxisliteratur

2012. Buch. XII, 136 S. 78 s/w-Abbildungen. Softcover

Springer Vieweg. ISBN 978-3-8348-2414-1

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 262 g

Produktbeschreibung

  • Geschichte der technischen Entwicklung
  • Erinnerungen von und für Pioniere der EDV

Die elektronischen Datenverarbeitung (EDV) wurde zunächst geprägt von Großrechnern, die mathematische Aufgaben für Großforschungsinstitute und Universitäten als „Rechenknechte“ lösten. Kommerzielle Anwendungen wurden durch zu langsame Ein-/Ausgabeeinheiten verhindert. Der Postminister Richard Stücklen entwickelte die Idee, eine automatisierte Lösung auch für seinen Postscheck- und Postsparkassendienst zu nutzen. Das Buch beschreibt die Erkundungsphase, das Umdenken von der Lochkarte zur Belegverarbeitung sowie die allgemeine Situation der Ausbildung und den Bau von Rechenzentren. Aus der Entwicklungsphase bis ca. 1972 werden die Anwendungs- und Systemlösungen dargestellt und kommentiert.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...