Erschienen: 30.04.2014 Abbildung von Schröder / Benedik | Die Gründung der Albertina (AT) | 2014 | Herzog Albert und seine Zeit

Schröder / Benedik

Die Gründung der Albertina (AT)

Herzog Albert und seine Zeit

lieferbar, ca. 10 Tage

2014. Buch. 320 S. Softcover

Hatje Cantz Verlag. ISBN 978-3-7757-3824-8

Format (B x L): 24 x 30 cm

Produktbeschreibung

Herzog Albert von Sachsen-Teschen und seine Gemahlin Erzherzogin Marie Christine legten im Jahr 1776 den bis heute tragenden Grundstein der renommierten und heute nach Albert benannten Grafiksammlung. Ungewöhnlich für die damalige Zeit war die Wertschätzung des Paars von Zeichnungen und Drucken, die sie Gemälden als ebenbürtig erachteten. Gegen vorherrschende Sammlungskonventionen und traditionelle Gattungshierarchien pflegte das Herzogspaar auch größtes Interesse für die Kunst ihrer Gegenwart. Von der angestrebten enzyklopädischen Vollständigkeit der Sammlung versprach sich Albert eine Förderung zeitgenössischer Künstler. Der Aufsatzband zeigt das wechselvolle Leben der Gründer der Albertina im Spannungsfeld von Absolutismus, Revolution und Wiener Kongress erstmals umfassend auf.

Ausstellung: Albertina, Wien 12.3.–29.6.2014

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...