Erschienen: 21.05.2008 Abbildung von Schröder | Die Abgrenzung der Anwendungsbereiche von EnWG und AEG bei der Versorgung von Eisenbahnen mit leitungsgebundener Energie | 2008

Schröder

Die Abgrenzung der Anwendungsbereiche von EnWG und AEG bei der Versorgung von Eisenbahnen mit leitungsgebundener Energie

lieferbar (3-5 Tage)

2008. Buch. 152 S. Softcover

ISBN 978-3-8329-3409-5

Gewicht: 239 g

Produktbeschreibung

Nach der Neufassung von §3a EnWG und §1 II 3 AEG ist die Abgrenzung der Anwendungsbereiche von Energiewirtschaftsgesetz und Allgemeinem Eisenbahngesetz hinsichtlich der Versorgung von Eisenbahnen mit leitungsgebundener Energie äußerst schwierig.
Durch eine detaillierte Untersuchung der europarechtlichen Vorgaben und der nationalen Regelungen, wie sie in diesem Band durchgeführt wurde, lässt sich jedoch eine Abgrenzung treffen. Der Autor analysiert diesbezüglich zunächst, welche einzelnen Versorgungsbereiche dem Begriff der Versorgung im Sinne dieser Normen überhaupt zuzurechnenen sind. Anschließend werden für die jeweiligen Bereiche die maßgeblichen Rechtsrahmen dargestellt, wobei insbesondere auch der Vertrieb von Bahnstrom und der Zugang zum Bahnstromfernleitungsnetz analysiert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...