Erschienen: 29.09.1999 Abbildung von Marktorientierte Unternehmenskultur | 1999 | Konzeption und Untersuchung ei...

Marktorientierte Unternehmenskultur

Konzeption und Untersuchung eines Mehrebenenmodells

lieferbar (3-5 Tage)

1999. Buch. xxi, 248 S. 17 s/w-Abbildungen, 48 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Deutscher Universitätsverlag. ISBN 978-3-8244-6997-0

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 416 g

Produktbeschreibung

Die Bedeutung der Marktorientierung von Unternehmen wird kaum noch in Frage gestellt. Allerdings kommt häufig die Frage nach einer unternehmenskulturellen Verankerung von Marktorientierung auf, die im Gegensatz zu einem bloßen Aktionismus zur Steigerung der Marktorientierung (z. B. durch Umsetzung aktueller Managementkonzepte) eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenserfolgs verspricht. Christian Pflesser entwickelt ein Mehrebenenmodell der marktorientierten Unternehmenskultur, in dem zwischen Werten, Normen, Artefakten und Verhaltensweisen unterschieden wird. Die gewonnenen Erkenntnisse überprüft der Autor anhand einer branchenübergreifenden Stichprobe unter deutschen Unternehmen und weist nach, dass die Artefakte der Marktorientierung eine zentrale Rolle bei der Vermittlung organisationaler Werte und Normen in Unternehmen spielen und somit marktorientierte Verhaltensweisen in Unternehmen positiv beeinflussen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...