Erschienen: 10.02.1998 Abbildung von Anlegerorientierte Handelsverfahren für den deutschen Aktienmarkt | 1. Auflage | 1998 | 16 | beck-shop.de

Anlegerorientierte Handelsverfahren für den deutschen Aktienmarkt

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

1998

xxiii, 253 S. 26 s/w-Abbildungen, 10 s/w-Tabelle, Bibliographien

Deutscher Universitätsverlag. ISBN 978-3-8244-0381-3

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 365 g

Produktbeschreibung

Die Bedürfnisse der Anleger sind die entscheidenden Triebkräfte für den Strukturwandel im Börsenwesen. Für Börsenorganisatoren liegt es nahe, sich stets von der Frage leiten zu lassen: Wer möchte wie handeln, und wie läßt sich das realisieren? Olaf Oesterhelweg analysiert diese Frage und zieht aus den theoretischen und empirischen Ergebnissen Schlußfolgerungen für eine anlegerorientierte Gestaltung des deutschen Aktienmarktes. Dabei würdigt er die Pläne der Deutsche Börse AG.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...