Erschienen: 26.10.2012 Abbildung von Schremmer | Steuern und Staatsfinanzen während der Industrialisierung Europas | 2012 | England, Frankreich, Preußen u...

Schremmer

Steuern und Staatsfinanzen während der Industrialisierung Europas

England, Frankreich, Preußen und das Deutsche Reich 1800 bis 1914

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

129,99 €

inkl. Mwst.

2012. Buch. xv, 247 S. 69 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-642-63405-5

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 410 g

Produktbeschreibung

Die Steuersysteme im 19. Jahrhundert entstanden im Gefolge
der neuen liberalen Grundlagenphilosophie von 1789 und den
damit verbundenen neuen Staatsordnungen. Sie l sten die
alten feudalen Abgaben und Dienste ab. Von Frankreich
ausgehend, entwickelte sich in den meisten mittel- und
s}deurop{ischen Staaten der Typ der direkten objektiven
Ertragsteuern. Sie sollten die Individuen vor staatlicher
Steuerwillk}r besonders gut sch}tzen. Wegen ihrer
Schwerf{lligkeit gegen}ber [nderungen konnten diese Steuern
jedochdie wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen
der Industrialisierung nur ungen}gend aufnehmen. Die
Ertragsteuern wurden abgel st durch den revolution{r neuen
Typ der englischen subjektiven Einkommensteuer, die bereits
1799 als au~erordentliche Kriegssteuer entwickelt worden
war. Die preu~ische Einkommensteuer von 1891 blieb f}r
Deutschland bis heute richtungweisend. Die bewegliche
Einkommensteuer pa~te sich den Wechseln der
Industrialisierung ebenso elastisch an wie den sich
{ndernden Staatszwecken: vom liberalen Nachtw{chterstaat,
den es im w rtlichen Sinne kaum gegeben hat, hin zum
Rechts-, Lenkungs- und Sozialstaat. Die Steuer wurde zu
einem bevorzugten Instrument der Innenpolitik. Die
Staatshaushalte zeigen diese [nderungen und die
milit{rischen Auseinandersetzungen der europ{ischen Staaten
mit gro~er Deutlichkeit bei ihren Einnahmen und Ausgaben.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...