Erschienen: 31.12.1998 Abbildung von Schreiner | Identifizierung unbekannter Toter durch odontologische Maßnahmen | 1998 | 1

Schreiner

Identifizierung unbekannter Toter durch odontologische Maßnahmen

lieferbar, ca. 10 Tage

1998. Buch. 197 S. Hardcover

Kovac. ISBN 978-3-86064-943-5

Produktbeschreibung

Die Identifikation unbekannter Toter nimmt einen sehr wesentlichen Teil der kriminalistischen und gerichtsmedizinischen Arbeit ein. Das Buch gibt einen Überblick über die verschiedenen Maßnahmen, die in Hamburg in den Jahren 1995/96 zur Identifikation unbekannter Toter führten. Der odontologische Vergleich beispielsweise wurde in 5% der Fälle erfolgreich angewendet. Weiterhin werden 161 am IfR Hamburg erstellte vergleichende odontologische Gutachten ausgewertet.
Es wird beschrieben, wie die zahnärztliche Identifizierung durch postmortale Veränderungen bei unbekannten Toten oder durch unvollständiges prämortales Vergleichsmaterial erschwert werden kann. Eine Auswertung dentaler röntgenologischer Identifizierungsmaßnahmen am IfR Hamburg ergab, dass der röntgenologische Vergleich überwiegend bei "schwierigen" oder "unsicheren" Begutachtungen durchgeführt wurde.
Als Resultat der Untersuchungsergebnisse ergeben sich Schlussfolgerungen zur methodologischen und organisatorischen Verbesserung des Einsatzes zahnärztlicher Methoden bei der Identifizierung von unbekannten Toten.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...