Erschienen: 30.04.2012 Abbildung von Schreiber | Lob des Fünfecks | 2012 | Mathematisch angehauchte Gedic...

Schreiber

Lob des Fünfecks

Mathematisch angehauchte Gedichte

lieferbar (3-5 Tage)

2012. Buch. xiv, 213 S. Bibliographien. Softcover

Vieweg+Teubner Verlag. ISBN 978-3-8348-1954-3

Format (B x L): 12,5 x 19 cm

Produktbeschreibung

Es handelt sich um eine Anthologie von ca. 110 Gedichten mit Bezug zur Mathematik (teilweise auch Physik). Sie gliedert sich in 5 Teile, jedes einem bestimmten Thema gewidmet. Unter den Autoren finden sich illustre Namen wie John Donne, Sully Prudhomme, Federico García Lorca und Jorge Luis Borges. Weit davon entfernt, sich in fachliche Details zu verirren, sind die Texte einem allgemeinen, an Literatur interessierten Publikum zugänglich. Wie schon beim Buch "Die Leier des Pythagoras" des Autors begegnen sich Mathematik und Literatur auf elementare und vielfältig faszinierende Weise. Zusammen mit einem umfangreichen Erläuterungsteil erschließt sich dem Leser ein unerschöpflicher Vorrat an interessanten und motivierenden Anknüpfungspunkten für fächerübergreifendes Studieren und Unterrichten.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...