Erschienen: 30.09.2013 Abbildung von Schröder | Geschichte ausstellen - Geschichte verstehen | 2013

Schröder

Geschichte ausstellen - Geschichte verstehen

Wie Besucher im Museum Geschichte und historische Zeit deuten

lieferbar (3-5 Tage)

2013. Buch. 526 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-2074-0

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 807 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kultur- und Medientheorie

Produktbeschreibung

Museen fungieren als kulturelles Gedächtnis, sie bewahren kulturelles Erbe. Ausgehend von der Museumsforschung lässt sich jedoch ein Wandel in der Präsentation von Geschichte beobachten. Wie wird also Geschichte bewahrt, während sich ihre Deutung verändert?
Auf der Grundlage von kulturwissenschaftlich-museologischen und soziologischen Theorien fragt Vanessa Schröder, wie Geschichte und historische Zeit von Besuchern historischer Museen verstanden werden.
Der Mehrmethodenansatz, der quantitative Methoden der Besucherforschung mit einer qualitativen Erhebungs- und Auswertungstechnik verknüpft, bereichert die Besucherforschung um einen neuen Ansatz zur Deutung von Geschichte im Museum.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...