Erschienen: 20.05.2016 Abbildung von Schramm | Diagnosekodierung in der Praxis | 2016 | Ambulante Kodierqualita¨t und ...

Schramm

Diagnosekodierung in der Praxis

Ambulante Kodierqualita¨t und Risikostrukturausgleich

2016. Buch. Book. Softcover

Gabler, Betriebswirt.-Vlg. ISBN 978-3-658-13052-7

Format (B x L): 14.9 x 21.1 cm

Gewicht: 332 g

Produktbeschreibung

Anja Schramm erläutert Modelle zur Quantifizierung der Kodierqualität und der Analyse hinsichtlich Persistenz, Spezifität und Qualitätskennzeichen sowie für spezifische Krankheiten wie z. B. Rheumatoide Arthritis und Diabetes mellitus. Unter dem Aspekt der asymmetrischen Information diskutiert sie die Ergebnisse kritisch und zeigt Lösungsmöglichkeiten für eine Verbesserung der Kodierqualität auf. Die ambulante Diagnosekodierung hat sich ja mit der Einführung des Morbi-RSA im Jahr 2009 zu einem zentralen Beurteilungskriterium zur Bemessung von Krankheitskosten entwickelt. Eine gute Kodierqualität ist seitdem Voraussetzung für die ressourcengerechte Allokation der Beitragsgelder in der GKV.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...