Erschienen: 17.01.2002 Abbildung von Schrage | Unterwegs zur Einzigkeit und Einheit Gottes | 2002 | Zum

Schrage

Unterwegs zur Einzigkeit und Einheit Gottes

Zum "Monotheismus" des Paulus und seiner alttestamentlich-jüdischen Tradition

lieferbar, ca. 10 Tage

2002. Buch. IX, 197 S. Softcover

Vandenhoeck & Ruprecht. ISBN 978-3-7887-1862-6

Gewicht: 232 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Biblisch-Theologische Studien; Band 48

Produktbeschreibung

Die auf dem Hintergrund alttestamentlich-jüdischer Tradition untersuchten paulinischen Texte zeigen, daß Einzigkeit und Einheit Gottes für Paulus primär eine eschatologische Verheißung sind, die noch der endgültigen Realisierung bedarf. Das heißt: Der paulinische 'Monotheismus' ist wesentlich dynamisch-eschatologisch und prozeßhaft zu verstehen. Das gilt vor allem für das Verhältnis des einen Gottes zu den Göttern, Mächten und Herren, aber in bestimmter Weise auch für sein Verhältnis zu Christus.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...