Erschienen: 28.02.2005 Abbildung von Schottroff | Die Gleichnisse Jesu | Neuausgabe | 2005

Schottroff

Die Gleichnisse Jesu

lieferbar (3-5 Tage)

Neuausgabe 2005. Buch. 318 S. Hardcover

Gütersloher Verlagshaus Gerd Mohn, Gütersloh. ISBN 978-3-579-05200-7

Produktbeschreibung

Hat Jesus seine Gleichnisse wirklich so gemeint, wie die kirchliche Tradition sie versteht? Hat er Gott z.B. gleichgesetzt mit einem kleinlichen König, der seine Untertanen wegen Nichtigkeiten tötet?

Luise Schottroff deckt den sozialgeschichtlichen Kontext der Gleichnisse Jesu auf. Sie zeigt, wie das herkömmliche Verständnis der Bildreden Jesu in die Irre führt und macht sichtbar, welch befreiende Botschaft Jesu Lehre tatsächlich enthält, wenn sie wieder als das verstanden wird, was sie ursprünglich war: eine im Gespräch vorgetragene Botschaft, die mit den Zuhörerinnen und Zuhörern rechnete und um die wirklichen Lebensverhältnisse wusste.

Ein erstaunliches, spannendes und verblüffendes Buch!

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...