Erschienen: 15.07.2013 Abbildung von Schorch / Waschke | Biblische Exegese und hebräische Lexikographie | 2013 | Das „Hebräisch-deutsche Handwö... | 427

Schorch / Waschke

Biblische Exegese und hebräische Lexikographie

Das „Hebräisch-deutsche Handwörterbuch“ von Wilhelm Gesenius als Spiegel und Quelle alttestamentlicher und hebräischer Forschung, 200 Jahre nach seiner ersten Auflage

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

149,95 €

inkl. Mwst.

auch verfügbar als eBook (PDF) für 149.95 €

2013. Buch. XX, 629 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-026612-2

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 1037 g

Produktbeschreibung

Im Jahre 2010 jährte sich das Erscheinen des „Hebräisch-deutschen Handwörterbuches“ von Wilhelm Gesenius (1786–1842) zum 200. Male. Es gibt kaum wissenschaftliche Werke, die einen so intensiven und nachhaltigen Einfluß auf die alttestamentliche Bibelexegese, die hebräische Lexikographie und die semitistische Sprachwissenschaft ausgeübt haben wiedieses Wörterbuch. Nach Gesenius’ Tod zeichneten seit der 5. Auflage 1857 neue und wechselnde Bearbeiter für die Neuausgaben verantwortlich, und so ist das seit 1810 in bisher 18 Auflagen erschienene Gesenius-Wörterbuch nicht nur eine Quelle, sondern ein Spiegel bedeutender Entwicklungen in den beteiligten Fächern. Die insgesamt 33 Beiträge des Sammelbandes gehen diesen verschiedenen Aspekten aus alttestamentlicher, hebraistischer, aramaistischer, judaistischer, semitistischer und forschungsgeschichtlicher Sicht nach.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...