Erschienen: 20.02.2010 Abbildung von Schoor | Die Bedeutung von Motivation für Wissenserwerbsprozesse beim computerunterstützten kooperativen Lernen | 2010 | 14

Schoor

Die Bedeutung von Motivation für Wissenserwerbsprozesse beim computerunterstützten kooperativen Lernen

lieferbar, ca. 10 Tage

2010. Buch. 369 S. Softcover

Logos. ISBN 978-3-8325-2391-6

Format (B x L): 14,5 x 21 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Wissensprozesse und digitale Medien; 14

Produktbeschreibung

Motivation spielt für das Lernverhalten und die Lernleistung eine wichtige Rolle. Entsprechend umfangreich ist die Forschungslage für ihre Untersuchung im Rahmen von individuellem Lernen. Kaum beachtet wurde jedoch bisher der motivationale Einfluss beim kooperativen Lernen sowie beim omputerunterstützten kooperativen Lernen, wenngleich Hinweise auf die bedeutende Rolle von Motivation auch in diesem Lernsetting vorliegen.

Dieses Buch liefert einen Beitrag zur Bearbeitung dieser Forschungslücke. Dazu wurde auf der Basis der Bedeutung von Motivation beim individuellen Lernen einerseits und Arbeiten zum computerunterstützten kooperativen Lernen andererseits ein Rahmenmodell entwickelt. Darauf aufbauend wurde in zwei empirischen Studien die Bedeutung von Motivation für das Lernverhalten und die Lernleistung beim computerunterstützten kooperativen Lernen untersucht.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...