Erschienen: 16.10.2015 Abbildung von Scholz / Wiegandt | Das kaiserzeitliche Gymnasion | 2015

Scholz / Wiegandt

Das kaiserzeitliche Gymnasion

2015. Buch. VI, 256 S. Hardcover

Akademie Verlag. ISBN 978-3-05-004641-9

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 632 g

Produktbeschreibung

Der Band schließt zeitlich und inhaltlich an den bereits erschienenen Sammelband zum hellenistischen Gymnasion an. Er bietet eine erste umfassende Darstellung der Entwicklung der Bildungs- und Erziehungsinstitution des griechischen Gymnasions während der römischen Kaiserzeit. Literarische Zeugnisse zur römischen Sicht auf das griechische Gymnasion werden ebenso erörtert wie archäologische Befunde zum Funktionswandel der Gymnasionsanlagen. Desweiteren enthält der Band Untersuchungen zur Leitung der Gymnasien, zur Unterhaltung und Finanzierung derselben durch städtische Wohltäter bzw. Stifter, zum Musenkult, zur Rolle der intellektuellen Unterrichtung der Jugend im Gymnasion und schließlich zu den Einflüssen der gymnasialen Erziehung auf das allgemeine Bildungsideal und -niveau breiter Schichten im Osten des römischen Reiches. Der Band richtet sich gleichermaßen an Altertumswissenschaftler wie auch an historisch interessierte Bildungsforscher.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...