Erschienen: 31.03.2016 Abbildung von Scholz | Der Drehbuchautor | 1. Auflage | 2016 | 86 | beck-shop.de

Scholz

Der Drehbuchautor

USA - Deutschland. Ein historischer Vergleich

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2016

414 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-3374-0

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 642 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Histoire; 86

Produktbeschreibung

Was kennzeichnet die Professionsgeschichte der Drehbuchautoren? Juliane Scholz' kultur- und medienhistorische Studie zeichnet die wechselvolle Berufsgeschichte deutscher und amerikanischer Drehbuchautoren nach, die durch vielfältige berufliche Rollen und Anforderungen ebenso geprägt ist wie durch ein Changieren zwischen künstlerischem Selbstverständnis und kommerzieller Auftragsarbeit. Es entsteht das Bild eines Medienberufs, der zur Zeit des Nationalsozialismus, während der DDR-Diktatur und während der Kommunistenverfolgung in den USA politisch instrumentalisiert wurde und nicht zuletzt deshalb auf die ambivalente Stellung von Kulturschaffenden im 20. Jahrhundert verweist.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...