Erschienen: 22.12.2012 Abbildung von Scholz | Geschichte der Dermatologie in Deutschland | 2012

Scholz

Geschichte der Dermatologie in Deutschland

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2012. Buch. xiii, 356 S. 165 s/w-Abbildungen, 13 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-642-63623-3

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 568 g

Produktbeschreibung

Die Dermatologie ist ein Kind der Inneren Medizin und der Chirurgie. Die Verselbständigung des Fachgebietes erfolgte in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Eigene Fachgesellschaften und Zeitschriften wurden gegründet. Die Gleichsetzung der Dermato-Venerologie mit anderen Disziplinen sowie der Bau neuer Kliniken erfolgte nach dem 1. Weltkrieg. Die Neuordnung des Faches nach Kriegsende bis zur Teilung Deutschlands in zwei politische Systeme wird mit ihren Auswirkungen geschildert. Tabellen, schematische Übersichten und Abbildungen illustrieren die historischen Abläufe. Ein biographischer Anhang und eine Zusammenstellung der von deutschen Dermatologen beschriebenen Krankheiten ergänzen das Werk.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...