Erschienen: 28.02.2010 Abbildung von Scholz | Geschäftsmodelle für Grid Computing in der Medizin und der Biomedizin | 2010 | 66

Scholz

Geschäftsmodelle für Grid Computing in der Medizin und der Biomedizin

lieferbar (3-5 Tage)

2010. Buch. XXXIV, 318 S. 32 s/w-Tabelle, 73 Statistiken. Softcover

Josef Eul. ISBN 978-3-89936-894-9

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 508 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Wirtschaftsinformatik; 66

Produktbeschreibung

Die Menge digitaler Daten und die Anzahl der Projekte, die organisationsübergreifend und vernetzt zusammenarbeiten, steigen zunehmend. Dieser Trend ist auch in der Medizin und den Life Sciences erkennbar. Grid Computing bietet Lösungen, um diesen Entwicklungen zu begegnen. Es unterstützt die koordinierte, gemeinsame Nutzung und Virtualisierung geographisch verteilter, heterogener IT-Ressourcen.

In den letzten Jahren entwickelte eine Vielzahl nationaler und internationaler Initiativen Grid Computing technologisch weiter. Mit zunehmender Reife der technischen Lösungen rückt jedoch die Frage nach adäquaten Geschäftsmodellen in den Mittelpunkt der Betrachtung. Dennoch befasst sich die Literatur bisher kaum mit dieser Frage. Trotz der weit reichenden technologischen Möglichkeiten fehlen entsprechende Untersuchungen für den Bereich der Medizin und der Biomedizin fast vollständig.

Das Buch schließt diese Lücke durch die Entwicklung eines Referenzgeschäftsmodells für Grid Computing, die Klassifizierung von Geschäftsmodelltypen und die Ableitung konkreter Grid-Computing-Geschäftsmodelle im Kontext der Medizin und der Biomedizin. Die entwickelten Modelle und gezogenen Schlussfolgerungen werden durch die Ergebnisse einer Marktstudie, einer umfassenden Expertenbefragung und zweier ausgewählter Fallstudien vertieft. Ergänzend identifiziert der Autor kritische Erfolgsfaktoren (CSFs) und leitet strategische Handlungsempfehlungen für eine erfolgreiche Marktetablierung von Grid-Computing-Aktivitäten ab.

„Das vorliegende Fachbuch [.] ist sehr gut strukturiert, anregend geschrieben und kann Medizinern, angewandten und praktischen Informatikern sowie Betriebswirten nur wärmstens zur Lektüre empfohlen werden!“ (Prof. Dr. Michael H. Breitner)

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...