Erschienen: 28.02.2012 Abbildung von Scholz | Clemens Brentano 1778-1842 | 2012 | Poesie / Liebe / Glaube

Scholz

Clemens Brentano 1778-1842

Poesie / Liebe / Glaube

lieferbar (3-5 Tage)

2012. Buch , GB. 144 S

Aschendorff. ISBN 978-3-402-12950-0

Produktbeschreibung

Clemens Brentano (1778 – 1842) Jeder, der Gedichte mag, verbindet mit dem Namen des bekannten Dichters der Romantik Klänge Brentanoscher Verse; er weiß um die in der deutschen Literatur einzigartige Musikalität der Sprache Brentanos und weiß, wie betörend diese Sprachmusik in Brentanos Liebesgedichten erklingt, den schönsten in der deutschen Literatur. So eindrucksvoll war der Ton seiner Gedichte, dass er mehr als 120 Jahre lang maßgebend wurde für die deutsche Literatur.

Wie passt es dazu, dass Brentano daneben ein umfangreiches Werk religiöser Literatur vorgelegt hat, wahrscheinlich die berühmtesten Andachtsbücher der Welt, übersetzt in viele Sprachen?

Gleichzeitig aber ist er auch der Entdecker der Rheinromantik. Die Loreley, heute Weltkulturerbe, bekannt den Touristen aus aller Welt, ist seine Erfindung.

Sein großartiges Werk ist gleichzeitig Zeugnis der Umbrüche seiner Zeit, einer „reißenden Zeit“, wie er es genannt hat, denn die Brüche waren auch Teil seines Lebensschicksals. Er den Riss in seinem Leben und in seiner Zeit zu heilen versucht: in der Kunst, in der Liebe und im Glauben.

Mit dieser „reißenden Zeit“ am Anfang der Moderne hat er unser aller Lebensproblem sichtbar gemacht. Deshalb ist es lohnend, sich mit seinem Leben zu beschäftigen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...