Erschienen: 29.10.1991 Abbildung von Scholtz | Zwischen Wissenschaftsanspruch und Orientierungsbedürfnis | 2. Auflage | 1991 | 966 | beck-shop.de

Scholtz

Zwischen Wissenschaftsanspruch und Orientierungsbedürfnis

Zu Grundlage und Wandel der Geisteswissenschaften

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

Buch. Softcover

Erstausgabe. 1991

285 S

Suhrkamp. ISBN 978-3-518-28566-4

Format (B x L): 10,7 x 17,7 cm

Gewicht: 341 g

Das Werk ist Teil der Reihe: suhrkamp taschenbuch wissenschaft; 966

Produktbeschreibung

In die äußerst kontroverse Diskussion um die Geisteswissenschaften eingreifend nimmt dieses Buch Stellung zu Aufgabe, Grundlagen und Entwicklung der Geisteswissenschaften in der Moderne. Das geschieht vor allem durch die historische Analyse von leitenden Begriffen und Aufschluß gebenden theoretischen Positionen – stets im Hinblick auf den Strukturwandel des Denkens seit dem 18. Jahrhundert. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei unter anderem dem sogenannten Historismusproblem in seinen verschiedenen Ausführungen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...