Erschienen: 30.04.1995 Abbildung von Scholtz | Ethik und Hermeneutik | 1995 | Schleiermachers Grundlegung de... | 1191

Scholtz

Ethik und Hermeneutik

Schleiermachers Grundlegung der Geisteswissenschaften

lieferbar, ca. 10 Tage

1995. Buch. 326 S. Softcover

Suhrkamp. ISBN 978-3-518-28791-0

Format (B x L): 10,7 x 17,7 cm

Gewicht: 186 g

Das Werk ist Teil der Reihe: suhrkamp taschenbuch wissenschaft; 1191

Produktbeschreibung

"Schleiermacher gilt im Kontext der Diskussion um die Geisteswissenschaften als 'Klassiker der Hermeneutik' und als Mitbegründer des 'Historismus'. Dieses Buch zeigt, daß dies eine schiefe, zumindest sehr enge Blickweise ist. Denn für Schleiermacher war nicht die Hermeneutik, sondern die philosophische Ethik die Basis aller Geisteswissenschaften, und diese waren ihm deshalb nicht interpretierende, sondern ethisch-geschichtliche Wissenschaften. Die Hermeneutik aber ist in seinem System ebenso wie Staatslehre, Ästhetik und Religionsphilosophie von jener Ethik abhängig; von einer Ethik, die eine praktische Philosophie im umfassendsten Sinne und eine Theorie der modernen Kultur ist."

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...