Erschienen: 30.04.2004 Abbildung von Scholl | Innovation und Information | 2004 | Wie in Unternehmen neues Wisse...

Scholl

Innovation und Information

Wie in Unternehmen neues Wissen produziert wird

lieferbar, ca. 10 Tage

2004. Buch. XIV, 344 S. Hardcover

ISBN 978-3-8017-1434-5

Format (B x L): 16,5 x 24 cm

Gewicht: 801 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Wirtschaftspsychologie

Produktbeschreibung

Wie verlaufen Innovationen in Wirklichkeit? Warum scheitern die einen, warum gelingen andere? Wie kommt überhaupt neues Wissen zustande und kann so aufbereitet werden, dass daraus eine gelungene Innovation wird? Diese und andere Fragen werden anhand einer einzigartigen Studie von 42 Innovationsfällen schrittweise erörtert und mit einer Fülle von neuen Einsichten beantwortet.

Die Schwierigkeiten von Innovationen werden detailliert beschrieben. Hierzu werden Mängel in der Informationsverarbeitung, so genannte Informationspathologien, untersucht, sowie Möglichkeiten, diese durch effektive Zusammenarbeit zu minimieren. Behandelt werden weiterhin das Promotorenmodell, Interaktions- und Gruppenprozesse, organisatorische Entscheidungsprozesse und evolutionäre Ansätze in Psychologie, Soziologie und Ökonomie. Veranschaulicht werden diese Überlegungen durch die Darstellung gelungener und misslungener Innovationsfälle und durch Empfehlungen für ein erfolgreiches Innovationsmanagement.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...