Erschienen: 31.07.2006 Abbildung von Schöttker / Wizisla | Arendt und Benjamin | 2006 | Texte, Briefe, Dokumente | 1795

Schöttker / Wizisla

Arendt und Benjamin

Texte, Briefe, Dokumente

lieferbar (3-5 Tage)

2006. Buch. 210 S. Softcover

Suhrkamp. ISBN 978-3-518-29395-9

Format (B x L): 10,8 x 17,7 cm

Gewicht: 148 g

Das Werk ist Teil der Reihe: suhrkamp taschenbuch wissenschaft; 1795

Produktbeschreibung

Hannah Arendt hatte als Vertraute Walter Benjamins im Pariser Exil, als spätere Herausgeberin seiner Schriften und

als Vermittlerin seiner Ideen eine zentrale Rolle in den Debatten über dessen Leben und Werk. Die Betonung der Eigenständigkeit seiner Schriften und ihrer Distanz zur Kritischen Theorie geht vor allem auf Arendts berühmten Benjamin- Essay von 1968 zurück.

Der vorliegende Band dokumentiert die Geschichte dieser Freundschaft und der späteren Kontroversen auf der Grundlage unveröffentlichter Briefe und kaum bekannter Zeugnisse. Im Mittelpunkt stehen dabei Arendts großer Benjamin- Essay und seine Wirkung.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...