Erschienen: 11.03.2008 Abbildung von Schöning | Theoretische Informatik - kurz gefasst | Neuausgabe | 2008

Schöning

Theoretische Informatik - kurz gefasst

sofort lieferbar!

Neuausgabe 2008. Taschenbuch. viii, 190 S. 65 s/w-Abbildungen, 6 s/w-Tabellen, Bibliographien. Softcover

Spektrum Akademischer Verlag. ISBN 978-3-8274-1824-1

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Produktbeschreibung

Dieses in der 5. Auflage vorliegende Standardwerk macht Sie in kompakter Form mit den wesentlichen Grundzügen der Theoretischen Informatik vertraut. Der erste und größte Teil behandelt Formale Sprachen, Grammatiken und Automaten. Prof. Schöning gelingt durch seinen verständlichen Beweisstil und viele Beispiele eine übersichtliche und im Detail gut nachvollziehbare Darstellung dieses grundlegenden Gebietes der Theoretischen Informatik. Es schließt sich die Behandlung der Berechenbarkeitstheorie an. Hier werden beginnend mit dem intuitiven Berechenbarkeitsbegriff und der Churchschen These die wichtigsten Theoreme bis hin zum Gödelschen Unvollständigkeitssatz bewiesen. Der dritte Teil führt in die Komplexitätstheorie ein und legt hierbei den Schwerpunkt auf die Theorie der NP-Vollständigkeit. Zahlreiche Querbezüge und Bemerkungen erleichtern das Verständnis und vertiefen das Gelernte.
Leserstimmen auf amazon.de:
„Mir gefällt besonders, dass er dabei mehr die Ideen betont als das Formale. Daher liest sich das Buch sehr gut und flüssig."
„Alles in allem das kompakteste und beste Buch dieses Themengebietes."

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...