Erschienen: 16.12.2016 Abbildung von Schönfeld / Tschirner | Clever aus der Abseitsfalle | 2016 | Wie Unternehmen den Wandel zu ...

Schönfeld / Tschirner

Clever aus der Abseitsfalle

Wie Unternehmen den Wandel zu mehr Frauen in Führung gestalten

2016. Buch. x, 236 S. 1 s/w-Abbildung, Bibliographien. Hardcover

Springer Gabler. ISBN 978-3-658-14455-5

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 595 g

Produktbeschreibung

Frauen in Führung zu bringen ist eine Herausforderung - und eine Chance für Unternehmen, sich zukunftsfähig aufzustellen.Ein kompliziertes Spiel, das Unternehmen durch clevere Strategien, Umsicht und Dialog gewinnen können. Das ist die Botschaft der Autorinnen sowie von sechs Unternehmen, die in den letzten Jahren den Anteil von Frauen in ihren Führungspositionen konsequent steigerten. In diesem Buch geben sie Einblick in ihre Strategien und Initiativen. Der Inhalt: Mehr Frauen in Führung fordert Wandel: Change Prozesse gestalten.- Frauen gewinnen: Erfolgreich rekrutieren mit einer gezielten Ansprache.- Mitarbeiterinnen befördern: Leistungen und Kompetenzen objektiv beurteilen.- Diversity erfordert neue Werte: Wie Führungskräfte Vielfalt umsetzen.- Chancen und Grenzen von Frauentrainings.- Mentoring: Intern und unternehmensübergreifend Potenziale fördern. Die Autorinnen: Simone Schönfeld und Dr. Nadja Tschirner beraten seit 2000 Großunternehmen, Mittelständler und öffentliche Institutionen, wie sie Diversity-Strategien und Mixed Leadership realisieren können. Ihre Unternehmensberatung Cross Consult in München plant und organisiert bundesweit Cross-Mentorings zur besseren Vernetzung von Führungskräften in der Wirtschaft. Im Jahr 2010 initiierten sie das Memorandum für Frauen in Führung, die erste Selbstverpflichtung deutscher Unternehmen mit dem Ziel Mixed Leadership.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...