Erschienen: 02.10.2018 Abbildung von Schön | A Cosmography of Man | 2020 | Character Sketches in

Schön

A Cosmography of Man

Character Sketches in "The Tatler" and "The Spectator"

lieferbar (3-5 Tage)

2020. Buch. 356 S. 1 s/w-Abbildung, 2 Farbabbildungen, 8 s/w-Tabelle. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-061113-7

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 626 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Prädestiniert durch ihre Geschichte – als Zentrum der deutschen Frühaufklärung mit europäischer Wirkung und Impulsgeber der anthropologischen Wende – gründete die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 1993 das Interdisziplinäre Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung (IZEA). Zu den etablierten Forschungsschwerpunkten gehören die neue Anthropologie der Aufklärung, die Universitätsgeschichte, esoterische Strömungen sowie der Philantropismus. Neuere Themenfelder liegen in der Frühaufklärung, dem internationlen Wissenstransfer und den Gelehrtenkulturen sowie den neuen Schreibweisen, Ästhetiken und Geschichtsdiskursen der Aufklärung. Die Ergebnisse dieser Forschungen erscheinen seit Herbst 1995 in der Reihe 'Hallesche Beiträge zur Europäischen Aufklärung'. Hinzu kommen qualifizierte Arbeiten, die extern entstanden sind. Pro Jahr erscheinen zwei bis vier Bände (Monographien, Sammelbände, Quellenkommentare).

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...