Erschienen: 01.01.1985 Abbildung von Schömel | Apokalyptische Reiter sind in der Luft | 1985 | Zum Irrationalismus und Pessim...

Schömel

Apokalyptische Reiter sind in der Luft

Zum Irrationalismus und Pessimismus in Literatur und Philosophie zwischen Nachmärz und Jahrhundertwende

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

1985. Buch. 232 S. 1 s/w-Abbildung, Bibliographien. Softcover

Vieweg+Teubner Verlag. ISBN 978-3-531-11743-0

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 364 g

Produktbeschreibung

Nietzsches in den achtziger J ahren des vorigen J ahrhunderts erklarte "Umwer­ tung aller Werte" und ihre massenwirksame Rezeption urn die Jahrhundertwende gilt fUr Deutschland als der Beginn breiter RUcknahme bUrgerlich-utopischen Den­ kens. Versuche, die Geistes- und Ideengeschichte aus Systematisierungsgriinden durch die Nennung von Jahreszahlen einzuteilen, haben es schwer. Meist halt eine soIche Einteilung, halt auch die Konstruktion auf-und abfallender Linien in der Ideologiegeschichte einer Oberpriifung nicht stand. Man hilft sich nicht immer glUcklich durch Hinzufugen der Epitheta "wesentlich" oder "typisch" zum gefunde­ nen Ideologem, laBt Ideen Sozio-Okonomisches "adaquat" widerspiegeln, be­ stimmt, weIche Kunstwerke "realistisch" in und aus der Zeit wirken. "Epigonen" scheidet man gerne als uninteressant aus, ungeachtet ihrer oft Uberragenden Wir­ kung. Zu ihrer Zeit ziemlich unbekannte, aber im Nachhinein als groJ3artig er­ kannte Dichter bestimmen das Interesse der Forschung. Dies hat gute Griinde, die jedoch die Betrachtung des MittelmaBigen, wenn es den verbreiteten Geschmack seiner Zeit spiegelt, nicht UberflUssig machen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...