Erschienen: 28.07.2008 Abbildung von Schoebel | Multikriterielle Gestaltung von pharmazeutischen Wirkstoffanlagen | 2008 | Der Einsatz von Computational ...

Schoebel

Multikriterielle Gestaltung von pharmazeutischen Wirkstoffanlagen

Der Einsatz von Computational Intelligence im strategischen Anlagencontrolling

2008. Buch. xvii, 241 S. 25 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Gabler Verlag. ISBN 978-3-8349-1216-9

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 380 g

Produktbeschreibung

Der zunehmende Wettbewerb in der Pharmaindustrie und der dadurch verursachte Kostendruck lösen eine verstärkte Suche nach neuen Kostensenkungspotenzialen aus. Wie in anderen Branchen auch, lassen sich die Herstellkosten umso stärker beeinflussen, je früher im Produkt- und Anlagenlebenszyklus die entsprechenden Maßnahmen einsetzen. David Schoebel setzt sich mit einem Problem aus der strategischen Anlagenwirtschaft, der Gestaltung einer pharmazeutischen Wirkstoffanlage, auseinander. Sein Ziel ist eine frühzeitige Integration von technischen und wirtschaftlichen Aspekten der Anlagengestaltung. Mit Hilfe quantitativer Methoden aus der Produktionstheorie, der Entscheidungstheorie und dem Operations Research entwickelt der Autor ein System zur Entscheidungsunterstützung, mit dem alle relevanten Zielgrößen gleichzeitig betrachtet und eine integrierte Abstimmung zwischen verschiedenen Entscheidungsträgern erreicht werden kann.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...