Detailsuche
Ankündigung

Schönfeld / Ditz (Hrsg.)

Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) - Kommentar

Jetzt vorbestellen!
Kommentar 
2., neu bearbeitete Auflage 2019. Buch. Rund 2500 S. Hardcover
Verlag Dr. Otto Schmidt ISBN 978-3-504-23110-1
Die Vermeidung der Doppelbesteuerung bei grenzüberschreitenden Sachverhalten betrifft sowohl international tätige Unternehmen als auch einfache Grenzpendler. Daher hat die OECD für alle Lebens- und Geschäftsbereiche mit internationalen Bezügen ein Musterabkommen entwickelt, das die Frage des Besteuerungsrechts der beteiligten Staaten regelt. Das Werk erläutert systematisch und umfassend die Artikel des OECD-Musterabkommens unter Einbeziehung des Updates 2017 sowie unter Berücksichtigung des hierzu bestehenden, eigenen OECD-Musterkommentars nach einem einheitlichen Aufbau und bietet für alle auftretenden Fragen präzise und praxisrelevante Lösungen. Abgerundet wird die 2. Auflage des "Schönfeld/Ditz" durch grundlegende Ausführungen zur Systematik der Doppelbesteuerungsabkommen sowie Erläuterungen zu den Abweichungen der deutschen DBA vom OECD-Musterabkommen mit den wichtigsten Industrienationen. In den Anhängen werden zudem das EU-Amtshilfegesetz, das EU-Beitreibungsgesetz, das Tax Information Exchange-Agreement-Musterabkommen der OECD und das dt. Muster-DBA (DE-VG) kommentiert.

  • Kompakte Informationen zu allen beratungsrelevanten Themen
  • Berücksichtigung der neuesten DBA und des Multilateralen Instruments (MLI)
  • Berücksichtigung des OECD-Musterabkommens 2017
  • kritische Stellungnahmen und eigene praktikable Lösungsvorschläge
  • mit Beispielen, Übersichten, Einzelfall-ABC


Zielgruppe:

Steuerberater, Fachanwälte für Steuerrecht, Rechts- und Steuerabteilungen von Unternehmen

Versandkostenfrei
aktuellster Stand
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. Dezember 2018

ca. 250,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cggynv